Leistungsprüfung bereitet keine Probleme

Leistungsabzeichen und Prüfungen dienen dazu, dass alle aktiven Feuerwehrleute im Falle eines Einsatzes, die Grundlagen routiniert umsetzen können. Vor kurzem legten Mitglieder der Feuerwehr Hohenthan ein solches Abzeichen ab. Unter den kritischen Blicken des Kreisbrandinspektors Lorenz Müller und der Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer und Helmut Czepa mussten drei Gruppen einen Löschangriff aufbauen.

Die Abnahme verlief dank der Vorbereitung ohne Probleme: Alle Teilnehmer haben bestanden. Die Schiedsrichter gratulierten drei Teilnehmern zu Bronze, vier zu Silber, sieben zu Gold, drei zu Gold-Blau und einem zu Gold-Grün. Bemerkenswert ist die Teilnahme einer Gruppe Ü40, die mit einem Abzeichen in Silber und mit fünf Gold-Blau des Kreisfeuerwehrverbands belohnt wurden. Kommandant Marco Frank und die Schiedsrichter waren mit der Leistung aller Teilnehmer zufrieden und lobten diese beim Abschlussessen.